Fundraising

Als Berater für Unternehmenskooperationen gewinnen wir neue Unternehmenspartner und entwickeln bestehende Beziehungen strategisch weiter.

Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

• Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Fundraising-Strategien mit Schwerpunkt auf Unternehmen
• Recherchen und Ansprachen von möglichen Förderern
• Gewinnung und Umsetzung von Unternehmenskooperationen in Zusammenarbeit mit ihrer Organisation
• Entwicklung von gemeinsamen Projekten im Rahmen der CSR-Strategien der Partnerunternehmen
• Persönliche Ansprache und Betreuung von Unternehmensspendern und Entwicklung sowie Umsetzung von Spendenbindungsmaßnahmen
• Organisation von Events und Veranstaltungen für diese Zielgruppe
• Repräsentation der Organisation gegenüber Unternehmen
• Reporting über die geförderten Projekte gegenüber den Geldgebern - Fördererpflege

Der Begriff Fundraising stammt aus den USA und setzt sich aus den beiden Worten "fund" (=Mittel, Gelder, Kapital) und "to raise" (=beschaffen) zusammen. Fundraising wird von verschiedensten Gruppen genutzt, um Geld für ihre jeweiligen Projekte zu beschaffen. In Deutschland wird Fundraising vor allem von großen Hilfsorganisationen, Stiftungen und Parteien verwendet, die mit meist professionellen Fundraisern zusammenarbeiten. Dabei bezeichnen wir mit Mitteln sämtliche Ressourcen, die eine gemeinnützige Organisation zur Erfüllung ihres Satzungszweckes benötigt. Somit sprechen wir nicht nur von Geldspenden, sondern auch von Sach- oder Zeitspenden. 

Unter Fundraising verstehen wir das gesamte Konzept der systematischen Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Aktivitäten im Rahmen der Mittelakquise. Darüber hinaus beinhaltet es die Beziehungspflege zwischen der gemeinnützigen Organisation und dem Mittelgeber.

Unsere Ziele:

• Sicherstellung der Spendeneinnahmen durch Unternehmensspenden
• Sicherstellung der Spendeneinnahmen durch Unternehmenskooperationen (Sponsoring)
• Konzeptionelle Weiterentwicklung der Fundraising Instrumente im Bereich Unternehmenskooperationen gemäß den vereinbarten Zielen
• Förderung von Wachstum der Hausliste und der Einnahmen der Organisation

Honorar

Eine erste Beratung ist natürlich immer kostenlos und für Sie völlig unverbindlich.

Wir sprechen am Anfang die Form einer Zusammenarbeit ab. Der Umfang meiner Leistungen hängt dann davon ab, wie groß Ihre Organisation oder das Projekt ist und welche Strukturen Sie schon haben.

• Tatsächliche Kosten sind immer abhängig von der Art eines Projektes oder Auftrages.
• Ausschlaggebend sind einerseits der zeitliche (Stunden-)Umfang, andererseits die Länge der Zusammenarbeit.
• Die entstehenden Gesamtkosten sind daher Vereinbarungssache und kundenspezifisch.

Mehr Hintergrundwissen zum Thema Provisionszahlungen bei Fundraising-Dienstleistern:

http://fundraisingverband.de/information/news/news/news-fachausschuss-ethik/verg%C3%BCtung.html

Kontakt

Unternehmensberatung Gollmer

AKatterbachstr. 35a
51467 Bergisch Gladbach

T02202 / 2806433

M01573 4472622